Ambulante Operation

Sie haben sich gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt für eine ambulante Operation entschieden.

Kommen sie nüchtern zur Operation, dass heißt 6 h vor dem geplanten Eingriff dürfen Sie weder Essen noch Trinken. Bitte nicht rauchen!

Bitte melden Sie sich am OP Tag 30 min vor der geplanten Operation an unserer zentralen Rezeption im 1. Obergeschoss. Dort werden Ihre Unterlagen geprüft – siehe Checkliste zur OP. Sollten Sie sich für eine Übernachtung in unserer Einrichtung entschieden haben, beziehen sie zunächst ihr Zimmer, eine Mitarbeiterin begleitet sie dann in den OP Bereich.

Nach der Operation können Sie sich durch eine Begleitperson aus dem OP abholen lassen. Dazu geben Sie bitte im OP die Telefonnummer ihrer Begleitperson ab.

Patienten die keine Betreuungsperson im häuslichen Umfeld haben, können auf unserer Station übernachten.

Der Arzt führt vor und nach der Operation ein Gespräch zum Verlauf und Ergebnis der Operation mit Ihnen.