Was ist LNB?

Die LNB Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht wurde als Akut-Therapie entwickelt. Über 90% der häufigsten Schmerzzustände können durch die Stimulierung besonderer Schmerzpunkt-Pressur-Punkte und gezielte Engpassdehnungen schnell, ohne Nebenwirkung, behoben werden.

Wie entstehen Schmerzen?

Schmerz ist die Folge fehlprogrammierter Muskeln, also muskulär-fasciale Fehlspannung.
Mit der von Liebscher & Bracht gefundenen und patentierten Schmerzpunkt-Pressur werden diese krankhaften Spannungen ausgeglichen und die falsche Programmierung gelöscht. Verursacht werden die Schmerzen durch mangelnde und einseitige Bewegung, es kommt zu fascial-muskulären Engpässen. Die Engpässe bedrohen die Struktur bzw. die Gelenke und der Körper schaltet den Alarmschmerz ein.

Diese Schmerzen können behandelt werden

Die Behandlung

-> Anamnese
-> Schmerzpunkt-Pressur
-> Engpassdehnungen (Hausübungsprogramm, auch als DVD erhältlich)
-> Behandlungs- und Erfolgskontrolle
-> Nachbetreuung