Arbeitsunfall/BG

Die Sportklinik Halle ist berechtigt, Patienten nach Arbeits- und Schulunfällen sowie  anerkannten Berufskrankheiten zu behandeln. Akut verletzte Patienten können sich sofort, auch ohne Terminvereinbarung in der Praxis vorstellen. Eine  vorherige Konsultation beim  Hausarzt  ist nicht notwendig.
 
Der verantwortliche D-Arzt in unserer Einrichtung ist Herr Dr. med. Kay Brehme.

Wir sind in der Lage, ohne Einschränkungen für alle Berufsgenossenschaften die Behandlungsverfahren zu steuern. Auch werden entsprechend des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens Kontrollen und Rentengutachten nach Aufforderung durch die Berufsgenossenschaften in unserer Einrichtung durchgeführt.

Wir bieten eine spezielle D-Arzt-Sprechstunde für Langzeitverlaufspatienten immer freitags zwischen 08.00 Uhr und 12.00 Uhr an.