Unser OP-Team

Unser OP-Team sorgt für einen komplikationslosen Ablauf aller bei uns durchgeführten Operationen.
Zu den Aufgaben gehören die fachkundige Betreuung der Patienten vor, während und nach der Operation, das Instrumentieren sowie das Anreichen von sterilen Materialien. Weiterhin kümmern wir uns um die Aufbereitung der Instrumente unter Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen, die sachkundige Pflege und Wartung der Geräte sowie das selbständige Organisieren, Koordinieren und Durchführen der Arbeitsabläufe.

Eine umfassende Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie eine permanente Fort- und Weiterbildung sind ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in unserer Abteilung.

Unser Team besteht aus 7 qualifizierten Mitarbeitern:

Sylvia Fritzsche (leitende OP-Schwester) seit 2011
Raik Prüfer-Vetter (stellvertretender leitender OP-Pfleger) seit 1993
Thomas Richter seit 2006
Thomas Panellka seit 2007
Annett Hartwig seit 2007
Jane Hartl seit 2011
Christin Hartkopf (Gesundheits- und Krankenpflegerin) seit 2015
Maria Deubler (examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin) seit 2015


Unsere Mitarbeiter haben alle eine abgeschlossene medizinische Ausbildung (bspw. OTA, OP-Schwester oder Pfleger).

Weiterbildung/Qualifikation:

  • Seminarteilnahmen im Rahmen des „26. Kongress der deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)“ (2009)
  • Fachsymposium für OP-Leitung „OP im Fokus“
  • Fortbildungsveranstaltung „Bausteine der reibungslosen Praxisorganisation“
  • Teilnahme am 1. und 2. „interdisziplinärem Workshop für medizinisches Fachpersonal“
  • Fachspezifische Fortbildung „Technische Sterilisationsassistentin / Technischer Sterilisationsassistent DGSV/SGSV“
  • Sachkundelehrgang „Instandhaltung von Medizinprodukten“
  • Fortbildungsseminar „Dampfsterilisationsprozesse im Gesundheitswesen“
  • Seminar „Schnittstelle ZSVA“
  • Seminar/Workshop „ Praxis Richtlinien“
  • Workshop „Anlegen von Verbänden“